Anni

geb. 28.08.2015

A/A, black (brown) spotted tabby, non charocoal

C/C full color,

D/D Dilute full color

 

PK Def.: N/N, no copies of PK deficiency 

PRA-b: N/N, no copies of PRA-b mutation, 

cat is normal

(tested in Nov. 2015 by University of California, Davis)

kastriert seit Juni 2017/ Alter

HCM/PKD - screen negativ, cat is normal

Katze weist keine Anzeichen einer Herz-oder Nierenerkrankung auf (3fach geschallt), letzter Schall

ūüíďOktober 2018ūüíď

Sir: Beethoven von der Akazienallee                                                          Dam: Ami of smaragd garden

Farbe: black-tabby-rosetted                                                                 Farbe: black-tabby-rosetted

Unsere Anna Amalia of smaragd garden, ist am 28.08.2015 geboren.

Sie besitzt den klassischen warmen Rotton einer 'golden Bengal', welcher immer seltener wird. Auf einem karamellfarbenem Unterfell liegen r√∂tliche Tupfen, die von schwarzen Rosetten eingefasst sind, sowie zus√§tzliche schwarze Spots. In der Sonne ist sie komplett mit 'golden Glitter' √ľberzogen, und auch den 'Shine' kann man an ihren Pf√∂tchen gut erkennen.

Ein Effekt, der bei Samt zu finden ist, je nach Lichteinfall verschwimmt die Farbe und das Fell erscheint silbern. Da das Fell auf den Pf√∂tchen durch ihre Kr√ľmmung immer einen unterschiedlichen Lichteinfall bietet, kann man es dort am besten sehen.

Au√üerden besitzt sie eine 'black Patina', die auf ihrem R√ľckrad verl√§uft. Die Haarspitzen sind hierbei schwarz gef√§rbt und verleihen dem Fell einen lack√§hnlichen Glanz auch au√üerhalb der Sonne.

Mehr von den Besonderheiten zum Fell der Bengale unter "Wenn's noch etwas mehr sein darf".

Die letzten drei Bilder der Gallerie auf dieser Seite sollen die Effekte verdeutlichen (links: Shine, mittig: black Patina, rechts: golden Glitter).

Unsere Anni hat auch einen typenvollen kleinen Kopf mit abgerundeten, mittelgroßen Ohren, und schönen großen bernsteinfarbenen bis goldenen Augen, die einen direkt in ihren Bann ziehen.

Ihr merkt schon, ich könnte noch ewig so weitermachen ;).

Die Bilder sind √ľbrigens bis auf das Zuschneiden unbearbeitet, die unterschiedlichen Farbeinschl√§ge sind den verschiedenen Lichtverh√§ltnissen geschuldet.

 

Eure Zisa, Kitti's Mom

Anni, pregnant mit Ashari